Bye bye Universal Analytics – So gelingt Ihr Switch zu GA4

on 14.07.2022 by Askar Abdullaev, Luiz H. Bitteti

Es ist soweit: Googles Universal Analytics hat ausgedient – zumindest in den Augen von Google selbst. Schon seit dessen Nachfolger Google Analytics 4 erstmals angekündigt und im Jahr 2020 initial veröffentlicht wurde, fragen sich Marketer*innen und Analyst*innen: Wann erfolgt die finale Umstellung auf GA4? Und was passiert danach mit unseren Daten in Universal Analytics?

Diese Fragen hat Google zwei Jahre später offiziell beantwortet: Im Sommer 2023 sollen bei Universal Analytics die Lichter ausgehen. Das konkrete Datum variiert dabei, je nachdem, ob bislang das lizenzfreie Universal Analytics oder das kostenpflichtige GA 360 genutzt wurde. Alle Details dazu und wie lange eure Daten in UA noch verfügbar sein werden, könnt ihr in unserer Handlungsempfehlung nachlesen.

Mit der nächsten Generation des Analytics-Tools möchte Google einen großen Schritt in Richtung zukunftsfähiges (und DSGVO-konformes) Tracking schaffen. Und allerspätestens jetzt, ein Jahr vorher, ist es an der Zeit, diese Umstellung auf Google Analytics 4 (oder ein Alternativtool) in Angriff zu nehmen. Denn auch wenn es wünschenswert wäre, das Tracking lässt sich nicht so ohne weiteres 1-zu-1 (oder gar automatisch mit einem einzigen Mausklick) auf den Nachfolger umstellen. Vielmehr braucht es ein gründliches Überdenken und Neuausrichten eures aktuellen Setups, denn um zukunftsfähig zu sein, bringt das neue Tool einige grundlegende Unterschiede und Veränderungen mit sich.

Um euch dabei unter die Arme zu greifen, haben unsere Google-Spezialist*innen ihre Köpfe zusammengesteckt und eine Guideline erarbeitet, die ihr für euren Switch auf Google Analytics 4 zu Rate ziehen könnt.

Darin erfahrt ihr:

  • die wichtigsten Hard-Facts zum bevorstehenden Schlussstrich unter Universal Analytics
  • sowie den aktuellen Status des Nachfolger-Tools Google Analytics 4.
  • Außerdem geben wir euch eine Reihe strategischer und operativer Fragestellungen an die Hand, die euch bei der erfolgreichen Implementierung von Googles nächster Analytics-Tool-Generation behilflich sind.

 

Vollständige Handlungsempfehlung hier downloaden

 

Ihr habt Fragen zu Google Analytics 4, braucht Unterstützung bei der Übersetzung eures Tracking-Setups oder der operativen Tool-Implementierung? Kontaktiert uns unter google.analytics@feld-m.de – unsere Google Expert*innen stehen euch gerne zur Seite!

Diese und weitere spannende Updates aus der Analytics-Welt teilen wir (un)regelmäßig in unserem Newsletter mit euch. Meldet euch jetzt kostenlos an und verpasst keine wichtigen Updates mehr. Wir freuen uns auf euch!

 

Original photo by Alex Dudar on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.