Datenschutz und Consent

Die DSGVO hat im letzten Jahr für viel Wirbel, aber vor allem für viel Unsicherheit gesorgt. Selbst jetzt sind noch nicht alle rechtlichen Fragen rund um Datenschutz, Einwilligung, legitimes Interesse und Cookies eindeutig geklärt, da Gerichtsurteile noch ausstehen. Umso wichtiger ist es für Sie, einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben, der die aktuellen rechtlichen Diskussionen kennt, bereits Erfahrungen mit pragmatischen Best Practices hat und selbst innovative technische Lösungen entwickelt, mit denen Sie einen echten und rechtlich sicheren Vorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern haben. FELD M kann dieser Partner für Sie sein.

Kontaktieren Sie uns!

Die meisten Unternehmen haben inzwischen den Eindruck, die Herausforderungen ganz gut gemeistert zu haben, allerdings gibt es häufig versteckte Risiken und auch neue Probleme, die erst jetzt sichtbar werden, wo sich die Anforderungen durch die Behörden konkretisiert haben:

 

  • Interne Prozesse und Website-Analysen sind immer noch nicht zu 100% DSGVO-konform → FELD M unterstützt sie dabei, auf allen Online-Kanälen vollumfänglich DSGVO-compliant zu agieren
  • Die Datenschutzkommunikation mit den Kunden ist entweder ungenügend oder so sperrig, dass ein echter, vertrauensbildender Mehrwert ausbleibt → FELD M unterstützt Sie in der Kommunikation mit Ihren Nutzern und hilft Ihnen dabei, in verständlicher und glaubwürdiger Form zu signalisieren, dass Sie die Rechte Ihrer Nutzer respektieren und sich so als vertrauenswürdiges und kundenzentriertes Unternehmen zu präsentieren 
  • Digitale Analysen werden DSGVO-konform durchgeführt, allerdings schwindet dadurch die Datengrundlage signifikant → FELD M unterstützt Sie dabei, die Einholung der Einwilligung Ihrer Nutzer so zu gestalten, dass Ihnen durch eine hohe Consent Rate (Einwilligungsrate) eine hinreichende Datengrundlage für valide Analysen zur Verfügung steht und Sie gleichzeitig Vertrauen bei Ihren Kunden schaffen
  • Die Entscheidung, eine CMP (Consent Management Plattform) einzusetzen, ist gefallen, aber die Entscheidung für einen Tool-Anbieter fällt schwer oder die Implementierung ist schwierig oder funktioniert nicht richtig → FELD M hat bereits Erfahrungen mit allen führenden Toolanbietern gesammelt und berät Sie bei der Plattformauswahl – neutral und unabhängig
  • Kunden, die ihre Einwilligung (Consent) nicht geben, sind für (Re-)Marketingmaßnahmen verloren → FELD M unterstützt Sie bei der Einführung und Implementierung von maßgeschneiderten Lösungen, um Ihre hochwertige Datengrundlage aufrecht zu erhalten und für personalisiertes Marketing nutzbar zu machen

 

Egal, auf welcher Compliance-Stufe sich Ihr Unternehmen derzeit befindet: JETZT ist der richtige Zeitpunkt, FELD M in Ihr Datenschutz-Boot zu holen, um von Anfang an die richtigen Weichen für Ihren Erfolg zu stellen oder bei fortgeschritteten Projekten einen erfahrenen Partner für einen kritischen Setup-Check an der Seite zu haben.

 

Unsere Services:

 

  • Beratung zu allen Digitalthemen rund um Consent und Privacy mit unseren internen und externen Experten
  • Auditierung Ihrer Website auf Compliance und Optimierungspotenzial
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, die Ihren Kunden den Mehrwert Ihrer Datenschutz-Policy aufzeigt, Vertrauen schafft und auf Ihre Markenidentität einzahlt
  • Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Privacy- oder Consent Management Tools auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen und Ihres ganz spezifischen Setups – natürlich übernehmen wir auch gerne die optimale Implementierung der von Ihnen gewählten Lösung
  • Gezielte Optimierung Ihrer Consent Rate, durch A/B/n-Test und Anpassungen an wesentlichen Stellschrauben Ihrer digitalen Präsenz, um Ihre Datengrundlage wieder auf das Niveau vor der DSGVO zu heben

 

 

Was ist Consent Rate Optimierung?

„Consent Rate Optimierung umfasst die Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Consent-Rate und ermöglicht dadurch die Initiierung, Intensivierung und Wiederaufnahme der Kommunikation mit Besuchern der Website und den optimalen Einsatz Ihrer Unternehmensressourcen.“

Jeder kennt die sogenannten “Cookie Banner”, die inzwischen auf fast allen Websites zu finden sind. Damit soll bei den Websitebesuchern die Einwilligung eingeholt werden, die persönlichen Daten im Unternehmen zu speichern, zu verarbeiten und/oder für weitere Marketingmaßnahmen nutzen zu dürfen. Jeder kann sich leicht vorstellen, was passiert, wenn dieser Consent nicht gegeben wird:

Es fällt beispielsweise die Möglichkeit weg, Ihre Kunden daran zu erinnern, dass diese noch ein Produkt im Warenkorb haben oder Sie können keine Newsletter mit personalisierten Empfehlungen mehr versenden. Außerdem werden auch auf Ihrer Website die Inhalte nicht mehr auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten angezeigt und das Angebot für Ihre Nutzer wird schlechter, unübersichtlicher, irrelevanter und das bedeutet Umsatzeinbußen.

Damit es nicht soweit kommt, brauchen Sie den Consent/die Einwilligung Ihrer Nutzer. Wir helfen Ihnen dabei, zu analysieren, was Sie aus Ihrer derzeitigen ConsentRate ablesen können, erstellen für Sie eine Consent-Strategie, die alle Dimensionen Ihres Nutzererlebens mitdenkt und die richtigen Stellschrauben anpackt. Unsere auf Sie zugeschnittenen Maßnahmen werden dann getestet, sodass Sie klar überprüfbare Werte erhalten, welche Stellschrauben die effektivsten waren. Auf dieser Basis und mit den neuesten Einsichten kann dann in einem nächsten Schritt noch einmal nachjustiert werden – solange bis Sie mit Ihrer ConsentRate und Ihrer Datengrundlage zufrieden sind.

 

 

Auch für folgende inhaltlich verwandte Themen sind wir Spezialisten!